Zeitplan für den “Aufbau-Donnerstag”

0

Am Donnerstag vor dem Schützenfest ist bekanntlich reges Treiben rund um und auf Pohlmanns Hof. Jede Schützengruppe geht ihrer Aufgabe nach und sorgt somit dafür, dass alles hergerichtet wird und wir immer noch von „unserem Fest“ sprechen können. Aufgrund des Stadtkönig-Schießens am letzten Wochenende sind einige Aufgaben schon erledigt, viele Gruppen sind aber erst in dieser Woche richtig eingespannt.

Wie schon im letzten Jahr wird die “After Work Party” nicht im Zelt auf Pohlmanns Hof stattfinden, sondern es geht wieder zur “Bullenklause” rüber, was den Anwohnern des Festplatzes entgegenkommt. Deshalb sollten möglichst alle Gruppen zu 21 Uhr zur “Bullenklause” wechseln.

Folgende Zeiten solltet ihr euch merken:

  • ab 17 Uhr Ausgabe/Verkauf der Getränkekisten durch die Hausmeister (14€ pro Kiste, 5€ Pfand)
  • ab 20:30 Uhr Ausschank an der „Bullenklause“
  • bis 21 Uhr Möglichkeit zur Rückgabe der Getränkekisten (nicht abgeholter Pfand geht an die Vereinsjugend)
  • um 21 Uhr schließt auch die Grillhütte, wenn nicht voher bereits das Material aufgebraucht wurde
  • gegen 01 Uhr wird dann auch an der „Bullenklause“ Schluss gemacht, damit alle noch einmal richtig Ausschlafen können

Am Donnerstag könnt ihr an der “Bullenklause” beim Festwirt auch schon Wertmarken erwerben.

Bitte achtet darauf, dass ihr eure Getränkekisten nicht um Pohlmanns Hof verteilt bzw. Flaschen in den Wiesen oder sonst wo lasst. Montags beim Aufräumen findet man auch so schon genug Müll!

Kommentare nicht verfügbar