Autor: Baumeister

Am kommenden Wochenende feiern unsere Freunde von der Schützengilde e.V. Herzebrock von Samstag bis Montag ihr Heimat- und Schützenfest. Das heißt für uns Bauernschützen: Gastvereinsbesuch am Montagabend zum großen Festball zu Ehren des neuen Throns. Also: Putzt eure Schuhe und holt die Uniform endlich wieder aus dem Schrank! Lasst uns zahlreich unser Königspaar Niko I. und Stephie II. Hille samt Thron am Montag begleiten. Da zum Auftakt der Saison meist viele Schützinnen und Schützen motiviert sind diesen Termin wahrzunehmen, machen sich um ca. 19:15 Uhr zwei Busse gegen eine kleine Umlage von der Wöste aus auf in Richtung Herzebrock (Achtung:…

Read More

Nach zweijähriger Pause lud die Gruppe Christian de Temple zum 14. Mal alle Schützengruppen an diesem Wochenende in den Schießstand zum Hohenfelder Fassschießen. 18 Gruppen nahmen in diesem Jahr an dem Wettbewerb teil und stellten jeweils fünf Schützinnen bzw. Schützen, die fünf Schuss abgeben mussten, von denen allerdings nur zwei vorher gezogene Wertungsschüsse in die Mannschaftswertung einflossen. Siegreich war in diesem Jahr Gruppe Holger Rickfelder, die sich mit 92 Ringen gegen die Konkurrenz durchsetzte. Ein 50l-Fass Hohenfelder und ein 2l-Siegerglas gab es für diese Leistung als Belohnung. Den zweiten Platz belegte mit 90 Ringen Gruppe Clara Recker, für die es…

Read More

Im August soll endlich wieder Schützenfest gefeiert wereden und das bedeutet, dass am Freitagabend auf im Zelt neben den erlangten Schießbedingung auch wieder Beförderungen ausgesprochen werden. Damit im August also einige verdiente Schützenbrüder und -schwestern eine Stufe auf der Karriereleiter nach oben klettern und sich einen neuen Rang an die Uniform heften können, bitten wir um Vorschläge durch die Gruppenführer. Bitte reicht die Vorschläge bis zum 30.06.2022 schriftlich bei unserer Schriftführerin Corina Kröger oder einer anderen Person des geschäftsführenden Vorstands ein. Optional könnt ihr auch eine E-Mail an befoerderung@bauernschuetzen.de schicken. Folgende Regeln gilt es für die Beförderungsvorschläge zu beachten: die…

Read More

Die Jugendabteilung unserer Freunde vom Schützenverein zu Rheda nimmt das diesjährige Schützenfest im Juni zum Anlass, um ihr 40 jähriges Bestehen zu feiern und dazu lädt sie viele befreundete Vereine ein. Explizit dreht sich die Einladung um den Schützenfestsamstag, also den 11. Juni 2022. Damit die Jungendabteilung etwas planen kann, bittet sie um Rückmeldung bis zum 29. Mai. Die Anmeldungen für unseren Verein nimmt ab sofort Sebastian Schlottmann per WhatsApp oder telefonisch unter 01607264438 entgegen. Los geht es am 11. Juni 2022 um 11 Uhr auf dem Werl. Natürlich in Uniform! Hier noch die Einladung im Wortlaut:

Read More

Liebe Nachwuchsschützen, lange Zeit lag zusammen mit unserer Vereinsarbeit auch unsere Nachwuchsarbeit im Dornrößchenschlaf. Nun kann beides endlich wieder losgehen und aus diesem Grund findet am Freitag, den 27. Mai in der Zeit von 16 bis 19 Uhr ein Info- und Spielenachmittag für unsere kleinen Bauernschützen statt, zu dem alle Nachwuchsschützen – und natürlich die, die es noch werden wollen – im Alter von 6 bis 14 Jahren eingeladen sind. Neben dem Spielen und auch etwas Essen steht auch etwas Organisation im Mittelpunkt des Termins, denn immerhin soll im August endlich wieder Schützenfest in Nordrheda gefeiert werden und etwas später…

Read More

Das Vereinsleben nimmt weiter Fahrt auf. Hier gibt es einen Ausblick auf kommende Termine, die im Vereinskalender stehen. Den Anfang macht das „Hohenfelder Fassschießen“ am Samstag, den 21. Mai, auch in der 14. Auflage organisiert von der Gruppe Christian de Temple. In der Woche danach ist Himmelfahrt – oder eben Vatertag – und hier findet immer der Frühschoppen auf Pohlmanns Hof statt. Diesmal ausgerichtet von der Gruppe Jeanette Lütkewitte. Natürlich nicht nur für Väter, Männer oder Vereinsmitglieder! Auch einen Bauernschützen-Cup gibt es in diesem Jahr, allerdings nicht als Fußballturnier auf dem Platz des FSC Rheda, sondern als…

Read More

Wie die Überschrift schon verrät: Der Softwarefehler in unserer Schießanlage wurde beseitigt und somit kann der Schießstand ab Montag wieder regulär benutzt werden. Anbei noch die Info zur Vereinsmeisterschaften der Kinder/Schüler/Jugend, die eigentlich am heutigen Donnerstag hätte stattfinden sollen: Diese wird nun am Donnerstag, den 05. Mai, ab 17 Uhr durchgeführt. Eure Schießabteilung

Read More

Am morgigen Freitag findet ab 20 Uhr unsere diesjährige Generalversammlung im Spargelzelt auf dem Hof Meloh statt. Da sich die geltenden Coronaschutzbestimmungen nicht geändert haben, unterliegt die Veranstaltung keinerlei Beschränkungen, d. h. es gelten keine 3G- oder 2G-Regeln und es besteht auch keine Maskenpflicht im Zelt. Wer sich mit Maske wohler fühlt, darf diese natürlich gerne tragen und es steht natürlich auch jedem frei, sich vorab testen zu lassen. Hier auch nochmal der Hinweis auf den Marsch zum Spargelzelt ab 19:30 Uhr vom Schießstand auf Pohlmanns Hof. Ebenfalls am Abend dabei: Die Fleischerei Mix versorgt euch mit einem Imbiss zur…

Read More

Eine Woche nach Ostern stand im Kalender der Schießabteilung die diesjährige Vereinsmeisterschaft in der Disziplin „Luftgewehr“. 14 Schützinnen und Schützen fanden sich an diesem Tag ein, um sich den Titel zu sichern und mussten in diesem Jahr wieder klassisch auf Pappscheiben schießen, da die eigentliche Schießanlage aufgrund eines Softwarefehlers nicht funktionstüchtig war. Dennoch lieferten einige Teilnehmer ziemlich ordentliche Werrtungsdurchgänge ab. Die besten 15 Schuss erbrachte in diesem Jahr Sebastian Schlottmann. 155,8 Ringe sicherten ihm den ersten Platz und den Wanderpokal des Vereinsmeisters. Den zweiten Platz belegte Nadine Pohlmann mit 154,2 Ringen vor Franz Moselage (153,6 Ringe) auf Rang drei. Thomas…

Read More

Am Freitag, den 29. April, findet um 20 Uhr im Spargelzelt auf dem Hof Meloh in Nordrheda die jährliche Generalversammlung des Schützenvereins der Landgemeinde Rheda statt. Wie schon bei den letztmaligen Versammlungen im Spargelzelt, wird auch in diesem Jahr wieder eine kleine „Übungseinheit“ vorab durchgeführt. Immerhin ist der letzte offizielle Ausmarsch bald drei Jahre her und da kann man schon mal aus der Übung kommen. Quasi als Vorbereitung für die beginnende Schützenfestsaison wird gegen 19:30 Uhr vom „Zuhause der Bauernschützen“ – sprich Pohlmanns Hof – unter den Klängen des Spielmannszug Rheda zum Spargelzelt auf Hof Meloh marschiert. Hierfür treffen sich…

Read More