Dieter Ventur siegt beim Osterpreisschießen

0
Osterpreisschießen 2017

Siegreiche Teilnehmer beim Osterpreisschießen 2017

Die vier Sonntage vor Ostern stehen bei den Bauernschützen immer im Zeichen des Osterpreisschießens. Hierbei handelt es sich um einen beliebten Einzelwettbewerb, bei dem um Wertmarken für das kommende Schützenfest im August geschossen wird.

18 Schützen und Schützinnen konnten sich die begehrten 30 Ringe in der Qualifikationsphase sichern und mussten somit am letzten Wettkampftag um die Platzierungen ins Stechen. Als Sieger ging hierbei Dieter Ventur hervor, der in allen Stechen eine 10 für sich verbuchen konnte. Auf Platz zwei folgte Sebastian Schlottmann vor Udo Westermann auf Platz drei. Jungschützenkönig Lennart Bänisch verpasste das Siegerpodest knapp und sicherte sich Platz vier vor Hendrik Nickel auf Platz fünf und der besten Schützin im Wettkampf – Jungschützin Jacqueline Merschmann – auf dem sechsten Rang. Es folgten Nadine Pollklas auf Rang sieben und Vorjahressieger Lothar Bänisch auf Rang acht vor Thomas Eickholz und Stefan Fechtelkord.
Ebenfalls über Wertmarken konnten sich die beiden ersten Plätze der “guten 29er” (9-10-10 Ringe) freuen. Hier mussten Reinhild Merschmann und Hubert Broxtermann ins Stechen, welches letzterer für sich entscheiden konnte.

Die Siegerehrung führte Schießmeister Udo Westermann gemeinsam mit dem neuen Vorsitzenden Reinhard Bänisch durch. Westermann bedankte sich bei allen Teilnehmern des und bei den Schießwarten für die Durchführung des Wettbewerbs.

  1. Dieter Ventur
  2. Sebastian Schlottmann
  3. Udo Westermann
  4. Lennart Bänisch
  5. Hendrik Nickel
  6. Jacqueline Merschmann
  7. Nadine Pollklas
  8. Lothar Bänisch
  9. Thomas Eickholz
  10. Stefan Fechtelkord
  11. Andrea Klüsener
  12. Willi Wonnemann
  13. Franz Moselage
  14. Markus Kaiser
  15. Nils Baumeister
  16. Lars Witte
  17. Mike Palmer
  18. Rene Jungeilges
  19. Hubert Broxtermann
  20. Reinhild Merschmann

Dieter Ventur sichert sich den ersten Platz – Die Glocke – 2017

Kommentare nicht verfügbar