Schützengruppe vor 40 Jahren

0

Es begann 1975…

Schützengruppe Dieter Brand

v.lks hinten Heiner Piroth, Werner Potthoff, Andreas Montag, Dieter Brand, Berthold Sommer, Reinhard Bultmann, Klaus Huster, Hubert Westermann,
v. lks vorne: Hubert Westermann, Heinz Harre, Ulrich Niemann

1975 beim Eintritt der Schützengruppe Dieter Brand zählte der Verein 10 Schützengruppen. Heute sind es über 70 Schützengruppen mehr, die den Bauernschützen in den letzten 40 Jahren beigetreten sind. In diesen 40 Jahren war die Gruppe „Dieter Brand“ 35 Jahre für die Pflege, Lagerung und vor allem den Auf- und Abbau des Throns zuständig. 2013 wurde diese verantwortungsvolle Aufgabe an die Gruppe „Jan Korfmacher“ übertragen. Über 10 Jahre half die Gruppe Dieter Brand auch beim Schmücken des Festzeltes auf Pohlmanns Hof. Heute besteht die Gruppe aus elf Schützen, von denen drei im Vorstand aktiv sind.
Mit Heiner Piroth wurde 2002 der erste Prinz der Bauernschützen gekürt. Er regierte mit seiner Königin Monika Brand. 2006 bildete Dieter Brand mit Martina Bultmann das Königspaar und 2010
folgte Andreas Montag, der mit Gerda Montag die Bauernschützen regierte.
Weitere Höhepunkte im „Gruppenjahr“ sind eine zweitägige Radtour, das traditionelle Gewehrreinigen, sowie ein gemütlicher Knobelabend.

Weitere Bilder Gruppe Dieter Brand

Bilder: gl
Seite: DB

Kommentare nicht verfügbar