Die Generalversammlung 2013

0

Schützen hatten allen Grund zur Freude.

Überaus positiv waren die Berichte über das Jubiläumsjahr 2012. Vorsitzender Otto Nüsser gab einen Rückblick in die Ereignisse aus Anlass der Vereinsgründung vor 125 Jahren. Unvergessen ist der Festakt im A-2 Forum mit 1000 Gästen. Kräftig gefeiert wurde auf dem 125 Schützenfest mit dem Feuerwerk als Abschluß. .

Otto Nüsser dankte allen, die zum Gelingen des Jubiläumsjahres beigetragen hatten. Mehr als 70 Schützínnen und Schützen erhielten eine Anstecknadel.

Positive Mitgliederentwicklung

Nachwuchssorgen haben die Bauernschützen derweil definitiv keine: um 33 auf 1174 ist die Mitgliederzahl gestiegen.

Der neu gewählte Vorstand der Bauernschützen v. lks.

neuer 2. Vorsitzender: Reinhard Bänisch,
wiedergewählte Schriftführerin: Corina Kröger, ,
stellvertredender Kassierer: Henrik Kraska,
neuer Kassenwart: Carsten Recker
ehemaliger Kassenwart: Hans-Gerd Timmerkamp
wiedergewählter Oberst: Otto Nüßer
wiedergewählter 2. Vorsitzender: Guido Westermann

Autor: DB
Bilder: RK
Texte: DB

Kommentare nicht verfügbar