Winterfest 2007

0

Traditionell am 3. Samstag im Januar feiern die Bauernschützen ihr Winterfest im Saal der Gaststätte Neuhaus. Auch in diesem Jahr war der Saal wieder winterlich dekoriert. Weit über 300 Bauernschützen nahmen dann Platz, um den Einzug des amtierenden Königspaars mit ihrem Throngefolge zu bewundern.

Königin Martina I. Bultmann und König Dieter I. Brand mit den
Thronoffizieren Werner Bombeck und Frank Linke.

2. Vorsitzender Guido Westermann

Der 2. Vorsitzende Guido Westermann eröffnete mit seiner Begrüßungsansprache den diesjährigen “Bauernball”. Er konnte den stellvertretenden Bürgermeister Norbert Flaskamp mit Ehefrau sowie die aktuellen Throngesellschaften des Schützenvereins zu Rheda e.V. von 1833 und der Schützengilde Herzebrock begrüßen.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Tanz- und Showband
“Na Sowas”. Das traditionelle “Lagerfeuer” zum
Abschluß der Veranstaltung wurde in diesem Jahr
zünftig mit der “Quetschkomode” gespielt.

Eine besondere Ehre wurde dem Königspaar zu späterer Stunde zuteil, der Besuch des amtierenden Prinzenpaars seiner Tollität Dennis I. Petermeier und ihrer Lieblichkeit Alexandra I. Richters aus den Reihen des Carnevalsvereins Rheda (CVR) „Blaue Funken“. Vorher gab es schon einige Tanzeinlagen der Tanzgarden der grünen und blauen Funken.

Und so wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und geschunkelt.

Kommentare nicht verfügbar