Winterfest 2006

0

Königspaar charmant und temperamentvoll

Schützen/innen und ihre Gäste tanzten, schunkelten und schwoften bis in die frühen Morgenstunden.

Der Schützenverein der Landgemeinde Rheda feierte am letzten Samstag sein traditionelles Winterfest. Im winterlich geschmückten Saal Neuhaus tanzten, schunktelten und schwoften die Schützen/innen und ihre Gäste bei den Klängen der Tanzband “Na Sowas” bis in die frühen Morgenstunden.

Stellvertretender Vorsitzender Jürgen Merschmann begrüßte die Majestäten der Bauernschützen König Thomas I. und seine Frau Königin Andrea I. Witte, sowie den Hofstaat mit Karin und Gregor Pohlmann, Petra und Dieter Voltmann, Marion Merschmann und Günter Multhoff, sowie Ulrike Brinkamnn. Ehemann Ralf mußte wegen Krankheit leider das Bett hüten.

Ebenso herzlich wurden die Abordnungen der Stadt- schützen Rheda und der Gildeschützen Herzebrock und ihrem Hofstaat begrüßt. “Mit Beginn des neuen Jahres dürfe man Vorrausschauen,” sagt Merschmann und deutet an, das das nächste Schützenfest noch exakt 209 Tage auf sich warten läßt, das aber dem Königspaar Thomas und Andrea auch noch exakt 209 Tage bleiben, um den Verein mit Ihrem Charme und ihrem Temperament, würdevoll zu vertreten.

Hier könnt ihr noch weitere Fotos sehen

Kommentare nicht verfügbar