Bauernschützengarten am Festsamstag: Telefonische Anmeldemöglichkeit

0

Für unsere jüngeren Vereinsmitglieder sollte die Anmeldung über die Onlinereservierung eigentlich kein größeres Problem darstellen, ist dies doch heutzutage der schnellste Weg um sich Festival-, Konzert- und sonstige Veranstaltungstickets zu ordern.

Wir möchten mit dem ökumenischen Gottesdienst und den Biergarten am eigentlichen Festsamstag natürlich gerne die ganze Bandbreite an Bauernschuützeninnen und Bauernschützen ansprechen und bieten somit zusätzlich noch einen telefonische Anmeldemöglichkeit an. Immerhin feiern bei einem normalen Bauernschützenfest ja auch Alt und Jung zusammen unter Pohlmanns Eichen.

Unter der Telefonnummer 0171 875 876 5 besteht also die Möglichkeit, sich mit Anhang für den Samstag anzumelden, wenn man mit Onlinereservierungen nicht so vertraut ist.

Hier nochmal zusammengefasst alle Infos für den Tag:

  • der Biergarten ist zugängliche für Vereinsmitglieder und deren Anhang
  • für alle Teilnehmer ab 6 Jahren gilt der Nachweis über eines der drei Gs (Geimpft, Genesen oder Getestet), der beim Einlass vorgezeigt werden muss
  • Testmöglichkeit durch das Deutsche Rote Kreuz von 12 Uhr bis 14 Uhr im Schießstand auf Pohlmanns Hof (DRK-Testung auch morgens auf dem Wochenmarkt Rheda möglich)
  • Beginn ist um 13 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, Ende des Biergartens um 20 Uhr
  • im Verlauf des Nachmittags finden kleine Ehrungen statt
  • über den Tag gibt es musikalische Unterhaltung
  • die Sitzplätze werden zugewiesen und gelten für den Tag
  • das Tragen der Uniform von Vereinsmitgliedern wäre wünschenswert, allerdings in Grundform: Hut, Gewehr/Säbel und Handschuhe können im Schrank bleiben, lediglich Offiziere tragen zusätzliche Schärpe

Kommentare nicht verfügbar