Schießbetrieb vorerst eingestellt

0

Liebe Bauernschützinnen, liebe Bauernschützen,

das aktuelle Infektionsgeschehen – in Deutschland, aber auch im Kreis Gütersloh – veranlasst uns dazu, den Schießbetrieb unseres Vereins mit sofortiger Wirkung und bis auf Weiteres wieder einzustellen.

Wir tun dies schweren Herzens, doch dieser Tage gilt mehr denn je, seinen Beitrag zum Schutz der Gesundheit unserer Vereinsmitglieder, der Bügerinnen und Bürger unserer Stadt Rheda-Wiedenbrück und der gesamten Region zu leisten. Dem tragen wir durch diese Maßnahme Rechnung.

Sobald es uns mit angemessenem Aufwand wieder möglich ist, (unter Auflagen) einen geordneten Schießbetrieb durchzuführen, werden wir diesen wieder aufnehmen.

Bleibt bis dahin alle gesund und optimistisch!

Bitte leitet diese Info in eure Gruppen weiter.

Im Namen der Schießabteilung,

Bastian Schönknecht (Schießmeister).

Kommentare nicht verfügbar