Corona-Update September 2020

0

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, liebe Freunde des Bauernschützenvereins,

auch im ersten Monat nach dem ausgefallenen Bauernschützenfest wird das Vereinsleben weiterhin zum größten Teil – auf Grund der Pandemie – ruhen. Aber es gibt auch positive Nachrichten:

Ab Sonntag, den 13. September, kann unter Hygiene- und Schutzauflagen der Schießbetrieb wiederaufgenommen werden. Dies betrifft hauptsächlich das sonntägliche Übungsschießen und die Übungstermine für die Jugend (hier ab dem 17. September). Für genauere Informationen findet ihr hier auf der Homepage einen extra Artikel!

Ausfallen muss in diesem Monat die Vorstandsversammlung am 11. September und der beliebte Seniorennachmittag am 19. September. Ebenso ist das Schinkenschießen als Gruppenwettkampf in diesem Jahr nicht durchführbar.

Stattfinden wird hingegen – nach derzeitigem Stand – das Schießen um den Titel des Vereinsmeisters KK, da es sich hierbei um einen Einzelwettbewerb handelt.

Für den Schützenverein der Landgemeinde Rheda e.V.,

der Vorstand.

Kommentare nicht verfügbar