Jana Mestekemper ist Trägerin der Damenkette 2019

0
v.l.: Königin Elke Huesmann Ahrens, Reinhild Merschmann, Siegerin Jana Jördis Mestekemper, Ann-Christin Montag.

Am Freitag, den 07. Juni, durften die Damen der Bauernschützen um die begehrte Damenkette zum Kleinkaliber-Schießwettbewerb antreten. Insgesamt haben 29 Damen an dem Wettbewerb teilgenommen. Dieser Titel wird nur einmalig an die selbe Schützin vergeben. Somit ist gesichert, dass es in jedem Jahr eine neue Trägerin der Damenkette gibt. Es werden drei Schuss aus fünf abgegebenen Wertungsschüssen gelost.

Als Titelverteidigerin eröffnete Ann-Christin Montag den Wettbewerb mit einem sehr guten Ergebnis. Doch die diesjährige Siegerin der Damenkette – Jana Jördis Mestekemper – verwies Ann-Christin Montag noch auf Platz zwei.

Die Jungschützenkönigin von 2015 sicherte sich somit ihren zweiten Titel, die Damenkette 2019. Auf Platz drei folgte Reinhild Merschmann vor Katja Mennewisch und Anne Reckordt auf den Plätzen vier und fünf. Auf den weiteren Plätzen folgten Marie-Christin Gödde, Stefanie Proske, Anne Linke, Iris Hollenbeck und Susanne Bänisch.

Den Wettbewerb und die Sieger leiteten in diesem Jahr die Schießwarte Holger Rickfelder und Alexander Hunger, sowie die amtierende Königin Elke Huesmann Ahrens.

Text/Foto: LB

Kommentare nicht verfügbar