Thron gewinnt das Schinkenschießen 2014

0

Amtierender Thron siegt beim Schinkenschießen

Im Herbst führen die Bauernschützen ihr traditionelles Schinkenschießen durch. Hierbei handelt es sich um einen Mannschaftswettbewerb, bei dem jede teilnehmende Gruppe sechs Schützen stellen muss, um in die Wertung zu kommen. An der diesjährigen Auflage des Wettbewerbes nahmen insgesamt 19 Gruppen teil, von denen 17 in die endgültige Wertung kamen.

Den Sieg konnte in diesem Jahr mit deutlichem Abstand der aktuelle Thron um König Sven Noltenhans und Königin Melanie Noltenhans erringen. Das einige Mitglieder des Throns schießstark veranlagt sind, wurde im Endergebnis mehr als deutlich. So errang das Siegerteam 172,6 Ringe vor der zweitplatzierten Gruppe Christian Wolf mit 166,7 Ringen. Knapp wurde es bei den Plätzen drei und vier: Hier konnte sich Gruppe Ludger Eickholz mit 166,2 Ringen vor der besten Damengruppe Reinhild Sommer (166,1 Ringe) platzieren. Auf den weiteren Plätzen folgten Gruppe Frank Kreutzkamp (165,4 Ringe), Gruppe Jan Korfmacher (163,0 Ringe), Gruppe Nord-Rheda (162,8 Ringe), Gruppe Holger Rickfelder (162,3 Ringe), Gruppe Monika Brand (152,9 Ringe) und auf dem zehnten Platz Gruppe Markus Heißmann (152,1 Ringe).

Auf dem Foto sind zu sehen von links: Schießwart Ralf Merschmann, Vizevorsitzender Reinhard Bänisch, Stefanie Proske, Anja Kaiser, Lars Witte, Königin Melanie Noltenhans, Maik Strüber, Ann-Christin Montag, König Sven Noltenhans, Nicole Moselage, Markus Kaiser, Bernd Moselage und Vorsitzender Otto Nüßer.

Ebenfalls Mitglied vom Thron war der beste Einzelschütze des Wettbewerbs: Lars Witte konnte sich hierbei mit 31,0 Ringen gegen König Sven Noltenhans mit 30,9 Ringen durchsetzen. Es folgten Holger Rickfelder (30,5 Ringe), Nils Baumeister und Rolf Isenbort (jeweils 30,4 Ringe) und Stefan Knöbel mit 30,1 Ringen.

Die Siegerehrung führte Schießwart Ralf Merschmann zusammen mit Oberst Otto Nüßer und dem Königspaar durch. Alle teilnehmenden Gruppen konnten sich über Gewinne in Form von Schinken und Eiern freuen.

Platzierungen:
1. Thron 2014/2015 172,6 Ringe
2. Gruppe Christian Wolf 166,7 Ringe
3. Gruppe Ludger Eickholz 166,2 Ringe
4. Gruppe Reinhild Sommer 166,1 Ringe
5. Gruppe Frank Kreutzkamp 165,4 Ringe
6. Gruppe Jan Korfmacher 163,0 Ringe
7. Gruppe Nord-Rheda 162,8 Ringe
8. Gruppe Holger Rickfelder 162,3 Ringe
9. Gruppe Monika Brand 152,9 Ringe
10. Gruppe Markus Heißmann 152,1 Ringe
11. Gruppe Barbara Sutthoff 151,1 Ringe
12. Gruppe Heiner Herborn 148, 1 Ringe
13. Gruppe Norbert, Rieksneuwöhner 138,2 Ringe
14. Gruppe Unter den Eichen 134,2 Ringe
15. Gruppe Venjakob 132,0 Ringe
16. Gruppe Kurt Kreuzkamp 134,1 Ringe
17. Gruppe Bernd Westermann 123,4 Ringe
18. Gruppe Nachwuchsschützen 81,5 Ringe
19. Gruppe Stefanie Proske 74,7 Ringe

Thron gewinnt Schinkenschiessen 2014.pdf

Text: NB
Seite: FW

Kommentare nicht verfügbar