Winterfest 2008

0

Der Saal der Gaststätte Neuhaus war fast ausverkauft als der 2. Vorsitzende Jürgen Merschmann am Samstag, den 19. Januar 2008, um 20.15 Uhr das diesjährige Winterfest eröffnete. Festlich dekoriert hatten den Saal die Schützengruppen Jan Korfmacher und Deborah Habrich.

Der Saal der Gaststätte Neuhaus war gut gefüllt

Neben unserem amtierenden Königspaar mit Throngefolge konnten auch die Majestäten des Schützenvereins zu Rheda von 1833 und der Schützengilde Herzebrock begrüßt werden. Als Vertreter von Rat und Verwaltung war der 1. stellvertretende Bürgermeister Norbert Flaskamp mit seiner Gattin zu unserem Winterfest gekommen.

Das amtierende Königspaar Christian I. Nüßer und Katrin I. Nüßer
mit den Thronofizieren Thomas Witte und Werner Bombeck

Außer dem Vorstand unseres Schützenvereins waren auch unsere beiden Ehrenobersten Gerd Meloh und Karl Meise anwesend. Zu späterer Stunde gab es eine Aufführung der “Tanzgarde der blauen Funken”, die von unserem Thronpaar Silke und Matthias Meerfeld z.Z. betreut werden. Unsere Majestäten bedankten sich bei den Akteuren mit einigen Tafeln Schokolade und die Schützen mit einem riesigen Applaus.

Die Tanzkapelle “Na Sowas” aus Delbrück fand mit dem Bauernschützen
ein dankbares Publikum

Als um 3.00 Uhr die letzte Zugabe der Tanzkapelle erklang, war die Tanzfläche noch gut gefüllt. Mit einem zünftigen Lagerfeuer wurde dann das Winterfest im Saal beendet, jedoch lud unsere Majestät die verblieben Schützen noch zu einem “Schlummertrunk” in sein königliches Domizil ein. Von dort haben sich die letzten Schützen angeblich um 6.00 Uhr auf den Heimweg gemacht.

Und so wurde ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert

winterball 2008.pdf

Autor: JM
Bilder: JM

Kommentare nicht verfügbar