Weihnachtspreisschiessen 2006

0
Weihnachtspreisschießen 2006 auf Pohlmanns Hof

v.l.: Christian Merschmann, Andrea Witte, Dieter Voltmann, Königin Martina I. Bultmann, König Dieter I. Brand, Sieger Josef Kappel, René Jungeilges, Udo Westermann, Hans Baltes, Corina Kröger, Rolf Isenbort, Marion Merschmann, Günter Multhoff, Oberst Otto Nüßer.

Am 18.12.2006 fand das große Abschlußstechen des 4 wöchigen Weihnachtpreisschießen der Bauernschützen auf Pohlmanns Hof statt. Mehr als 40 Schützen hatten teilgenommen und 16 gelang es sich für das Abschlußstechen der 30 Ringe zu qualifizieren. Nach langem und hartem Stechen setzte sich am Ende ein “alter Bekannter” durch. Josef Kappel gewann das Weihanchtpreisschießen 2006 vor dem Vorjahressieger Rolf Isenbort. Corina Kröger, die Tochter von Josef Kappel, rundete mit Platz 3 das gute “Familienergebnis” ab. Neben dem Sieger Josef Kappel gelangten mit Arnold Merschmann (Platz 6) und Willi Wonnemann (Platz 8) noch zwei weitere “Oldies” unter den ersten 10. Offentsichtlich hatten sich die Oldies vorgenommen, den Jungspunten mal zu zeigen, das Sie noch lange nicht zum “Alten Eisen” gehören, was Ihnen ja wohl auch deutlich gelungen ist.
Alle erfolgreichen Schützen durften sich am Ende über den Gewinn einer Weihnachtspute freuen und brauchten sich von daher über die Speisefolge an Weihnachten keine Gedanken mehr machen.

Die Siegerehrung übenahme Oberst Otto Nüßer zusammen mit dem amtierenden Königspaar Königin Martina I. Bultmann und König Dieter I. Brand.

Platz 1 : Josef Kappel
Platz 2 : Rolf Isenbort
Platz 3 : Corina Kröger
Platz 4 : Christian Merschmann
Platz 5 : Ralf Merschmann
Platz 6 : Arnold Merschmann
Platz 7 : Dieter Voltmann
Platz 8 : Willi Wonnemann
Platz 9 : Reinhild Merschmann
Platz10: René Jungeilges

Kommentare nicht verfügbar