Fahnenabnahme des Königspaars

0

Zu den Pflichten eines Königspaars der Bauernschützen gehört auch die Abnahme der bereits aufgehangenen Fahnen. Dazu machte sich unser Königspaar am Freitag mit eigener Staatskarosse auf.

Standesgemäß besuchte unser Königspaar die Schützen
mit der Staatskarosse “Thron 2005/2006” (hier mit
Chauffeuse und Bodyguard).

Aufgrund der kühlen Witterung wurde kurzerhand die
Glühwein-Saison eröffnet und ein prasselndes
Kaminfeuer im Garten der Familie Buck entzündet.

Viele Vereinsfahnen sind bereits gehisst. Einige Schützen mussten
jedoch noch am späten Abend auf die Leiter steigen, um das
grün-weiße Tuch zu installieren.

Nur zur Fahnenabnahme beim 2. Vorsitzenden
Jürgen Merschmann in der Osthofenstrasse in
Soest wollte man dann doch nicht mehr fahren.

Kommentare nicht verfügbar