Thron besiegt Vorstand nach hochklassigem Spiel

0

Zahlreich waren die Fans beider Teams angereist, um das Fußballspiel des Jahres zu sehen. Auf dem Sportplatz der Ernst-Barlach-Realschule standen sich Auswahlmann- schaften unseres amtierenden Throns und des Vorstands gegenüber. In einem dramatischen und über weite Strecken hochklassigem Spiel konnte die Mannschaft des Throns erst in der Nachspielzeit das Match deutlich für sich entscheiden. Am Ende trennte man sich 6:3.

Die jubelden Sieger:
Königin Andrea Witte mit dem Siegerpokal
und König Thomas Witte im Hintergrund

In der ersten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen. Schon in der 5. Spielminute ging der Vorstand mit 1 : 0 in Führung. Der Thron holte jedoch zu einem Doppelschlag aus und konnte in kürzester Zeit das Ergebnis zu einer 2 : 1 Führung ausbauen. Erst kurz vor dem Ende der 1. Halbzeit glich der Vorstand erneut aus und man ging mit dem gerechten 2 : 2 Halbzeitstand in die Kabinen.

Das faire Spiel war von zahlreichen Körperkontakten geprägt.

In der zweiten Halbzeit konnte das Team um unsere Majestäten mit druckvollem Spiel das Ergebnis zu ihren Gunsten ausbauen, ehe der Vorstand durch einen Hand- elfmeter auf 5 : 3 verkürzen konnte. Weitere gute Chancen, darunter ein Pfosten- schuß, ließen die Mannen um Oberst Otto Nüsser bis zur Nachspielzeit hoffen, das Blatt nochmals wenden zu können. Aber der Treffer von Max Voltmann, nach Vorarbeit seiner Mutter Petra, zum 6 : 3 Endstand in der Schlußminute der Nachspielzeit besiegelte die Niederlage des Teams Vorstand endgültig.

Jubelszenen nach dem Abpfiff – Sieger und Verlierer liegen sich in der Armen.
Alle wissen, es war ein hochklassiges Spiel!

Nach dem Spielende trafen sich die Akteure, Zuschauer und Fans im Vereinsheim, um die wichtigsten Szenen des Spiels bei Bratwurst und kühlen Getränken nochmals Revue passieren zu lassen. Ob es jedoch ein Rückspiel geben wird, konnte an diesem Abend noch nicht abschließend geklärt werden. Wir werden Sie aber auf dieser Internetseite darüber auf dem Laufenden halten.

Gruppenfoto nach dem Spielende – alle Spieler waren sich einig:
“Es war ein schönes und faires Fußballspiel”

Kommentare nicht verfügbar