Weihnachtspreisschiessen 2005

0

Weihnachtspreissschiessen.jpg

v.l.: Claudia Schlee, König Thomas Witte, Königin Andrea Witte, Lothar Bänisch,
Marion Merschmann, Rolf Isenbort.

Weihnachtspreisschießen auf Pohlmanns Hof

Am 18.12.2005 endete im Schießstand auf Pohlmanns Hof das Weihnachtspreisschießen der Bauernschützen. Von 45 Teilnehmern qualifizierten sich 14 Schützinnen und Schützen mit 30 Ringen und 13 mit 29 Ringen für das Stechen. Ganz erfreulich war in diesem Jahr die große Anzahl der erfolgreich teilnehmenden Damen, so Udo Westermann als leitender Schießwart. 4 Schützinnen setzten sich gleich unter den besten 8 Dreißigern fest, unter ihnen war auch die Königin Andrea I. Witte. Die besten Nerven hatte jedoch der Schütze Rolf Isenbort. Dieser setzte sich im 14 Stechen gegen Marion Merschmann, und Vorjahressieger Lothar Bänisch. Claudia Schlee sicherte sich als zweitbeste Dame den 4.Platz vor Christian Merschmann und Stefan Fechtelkord. Platz 7 belegte Andrea Klüsener vor der Königin Andrea I. auf dem hervorragenden 8. Platz. Willi Wonnemann und Udo Westermann komplettierten die TOP 10. Im Stechen um den besten Platz bei den 29. setzte sich Arnold Merschmann souverän gegen Clemens Pohlmann durch. Insgesamt konnten sich 4 Teilnehmer des amtierenden Thron über den wohlverdienten Gewinn einer Pute oder eines Kapaunen freuen. Udo Westermann und das Königspaar Andrea I. und Thomas I. Witte unternahmen die Siegerehrung.

Kommentare nicht verfügbar