Nachwuchsförderung 10 – 14

 

Die Nachwuchsschützen mit ihren Betreuern

Ziel dieser Nachwuchsarbeit ist es, Schülern ein regelmäßiges Programm zu bieten und sie so zu betreuen, bis Sie im Jugendbereich an den Übungsabenden (ab 12 Jahre Luftgewehr- schießen, ab 14 Jahre Kleinkalibergewehrschießen) teilnehmen dürfen. Dazu wurden folgende Schülergruppen ins Leben gerufen:

Gruppe der Kinder auf weiterführenden Schulen

Alter: ca. 10 – 14 Jahre

Schüler, die bislang noch nicht an den Veranstaltungen teilgenommen haben, aber Nachwuchsschütze werden wollen, melden sich bitte unter:

Ansprechpartner: Christian Uhlenberg

E-Mail: cuhlenberg@bhw.de
Mobil: 0175 – 1647240