Browsing: Königin-Helga Pokalschießen

Königin-Helga Pokalschießen

Gruppe Nord-Rheda gewinnt zum zweiten Mal

Zum 55. Mal fand bei den Bauernschützen das Schießen um den Königin-Helga-Pokal statt und nach 2011 konnte die Gruppe Nord-Rheda zum zweiten Mal den Wettbewerb um den von Königin Helga I. Strenger gestifteten Pokal für sich entscheiden.

Königin-Helga Pokalschießen

Die Schützengruppe „Christian de Temple“ holt nach 2008 zum zweiten Mal den begehrten „Königin-Helga-Pokal“ der Bauernschützen. Mit den Schützen, Holger Kröger, Bernd Moselage, Christian de Temple, Timo Westergerling, Torben Gebensleben und Tobias Herborn, erzielten die Sieger 284,8 Ringe.

Königin-Helga Pokalschießen

Königsgruppe Nordrheda gewinnt Pokalschießen Der König aus den eigenen Reihen und in diesem Jahr das 25 jährigen Gruppenjubiläum !
Mehr Motivation kann man sich als Gruppe kaum wünschen. Nachdem die Gruppe Nordrheda bereits den letzten Gruppenwettkampf der Bauernschützen das „Schinkenschiessen“ gewonnen hatten, schafften sie jetzt den nächsten Coup. Sie gewannen zum ersten Mal in der 51jährigen Geschichte des Wettbewerbs den Königin Helga Pokal der Bauernschützen.

Königin-Helga Pokalschießen

So etwas nennt man Revanche Im letzten Jahr war es für uns alle eine große Überraschung, das die Damen der Gruppe Reinhild Sommer Ihre Siegersserie nicht fortsetzten und den Hattrick verpaßten. Doch dieses Jahr haben sie umso deutlicher den männlichen Schützen gezeigt, das das letzte Jahr nur ein Versehen war und sie nicht vorhaben diesen kleinen „Fauxpas“ in der Zukunft noch einmal zu zulassen.

Königin-Helga Pokalschießen

Zur großen Überraschung und Freude der Bauernschützen konnte sich am vergangen Sonntag eine neue Siegergruppe in die lange Geschichte des Schießwettbewerb „Königin Helga Pokal“ eintragen. Seit 1961 schießen die Bauernschützen diesen Pokal, welcher von der damaligen Königin Helga Strenger gestiftet wurde, als Wettbewerb um die Beste Gruppe des Vereins aus. 18 Gruppen stellten Ihre 6 besten Schützen auf und nach einem spannende Wettkampf gewannen zur Überraschung aller, nicht die „üblichen“ Favoriten, mit denen jeder gerechnet hatte , sondern die Gruppe des amtierenden Königs Christian Nüßer.

Königin-Helga Pokalschießen

Am 10. Februar 2008 findet der Wettbewerb „Königin-Helga-Pokal“ in unserem Schießstand statt. Um einen reibungslosen Ablauf dieses Wettbewerbs zu gewährleisten, bitten die Schießwarte alle Gruppenführer, wenn möglich ihre Teams und deren Schützen bis zum 7. Februar 2008 bei Sebastian Schlottmann schriftlich per Email zu melden.