39. Stadtmeisterschaften: Bauernschützen auf dem zweiten Platz

0

Das Team der Bauernschützen für die 39. Stadtmeisterschaft.

Am ersten Adventssonntag fand die 39. Stadtmeisterschaft der Rheda-Wiedenbrücker Schützenvereine statt. Ausrichter war in diesem Jahr der St. Sebastian Bürgerschützenverein aus Wiedenbrück. Jeder der vier teilnehmenden Vereine musste 15 Schützen/-innen in den Wettkampf schicken, von denen die besten 10 Ergebnisse in die Gesamtwertung einflossen. Geschossen wurde in der Disziplin Luftgewehr.

Wie schon in den letzten beiden Jahren konnte der ausrichtende Verein seinen Heimvorteil hervorragend ausnutzen und somit konnten sich die St. Sebastianer in diesem Jahr durchsetzen und die Stadtmeisterschaft für sich entscheiden. Das Team der Bauernschützen konnte sich in diesem Jahr auf dem zweiten Platz positionieren, was eine Verbesserung zum Vorjahr darstellt (Platz 3), wobei das Gesamtergebnis des Teams gut 10 Ringe unter dem vom letzten Jahr lag. Auf dem dritten Platz kam der Schützenverein zu Rheda von 1833, gefolgt vom Vorjahressieger, der St. Hubertus Schützenbruderschaft Batenhorst.

In der Wertung der besten Einzelschützen konnten sich gleich zwei Bauernschützen in die Top 3 schießen: Lothar Bänisch mit 207,6 Ringen auf Platz 2 und Hans-Dieter Ventur auf Platz 3 (206,2 Ringe).

Spannend wird es im nächsten Jahr zu sehen, ob auch bei der 40. Stadtmeisterschaft die Serien des Heimvorteils bestehen bleibt…

Platzierungen:

  1. St. Sebastian Bürgerschützen Wiedenbrück (2042,6 Ringe)
  2. Schützenverein der Landgemeinde Rheda (2035,5 Ringe)
  3. Schützenverein zu Rheda von 1833 (2020,1 Ringe)
  4. St. Hubertus Schützenbruderschaft Batenhorst (2015,4 Ringe)

Einzelergebnisse unserer Mannschaft:

  1. Lothar Bänisch (207,6 Ringe)
  2. Hans-Dieter Ventur (206,2 Ringe)
  3. Sven Noltenhans (205,2 Ringe)
  4. Claudia Sälker (204,6 Ringe)
  5. Lennart Bänisch (203,4 Ringe)
  6. Andrea Klüsener (203,3 Ringe)
  7. Sebastian Schlottmann (202,5 Ringe)
  8. Udo Westermann (201,3 Ringe)
  9. Bernd Moselage (200,9 Ringe)
  10. Ann-Christin Montag (200,5 Ringe)
  11. Niklas Merschmann (200,2 Ringe)
  12. Lara-Marie Merschmann (199,4 Ringe)
  13. Jacqueline Merschmann (196,8 Ringe)
  14. Christian Merschmann (195,2 Ringe)
  15. Lina Moselage (190,7 Ringe)

Stadtmeisterschaft im Schießen – Die Glocke – 2018

Kommentare nicht verfügbar