29. Bürger- und Vereineschießen

0

Unsere Freunde vom Schützenverein zu Rheda e.V. von 1833 veranstalten vom 26. Februar bis zum 16. März 2018 das 29. Büger- und Vereineschießen unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Theo Mettenborg.

Mitmachen kann hierbei jeder Sportverein, jeder Club, jede Arbeits- oder Straßengemeinschaft oder jeder Familienclan. Alle sind herzlich willkommen!

Schießzeiten: Montag bis Freitag 18 bis 21 Uhr, sonntags nach Vereinbarung von 10 bis 12 Uhr.

Die Siegerehrung findet am Samstag, 24. März 2018, um 16 Uhr im Schießstand am Werl statt.

Bedingungen:

  • Luftgewehr, stehed, aufgelegt
  • 4 Schützen bilden eine Mannschaft
  • gemischte Mannschaften (Damen und Herren) sind möglich
  • pro Teilnehmer werden 20 Schüsse plus Probeschüsse geschossen
  • Einzelschützen/-innen können ebenfalls starten
  • bis zu ein aktiver Schützen kann in einer Passiv-Mannschaft schießen
  • es erfolgt eine Trennung zwischen aktiven und passiven Schützen
  • Mannschaften von Schützenvereinen werden als aktiv gewertet
  • für den Wanderpokal des „Stärksten teilnehmender Verein“ werden nur Mannschaften gewertet, deren Namen gleich sind und mit einer fortlaufenden Mannschafts-Startnummer versehen werden

Hier findet ihr noch eine PDF mit allen Infos und Bedingungen zum Wettbewerb, sowie dem Anmeldeformular:

29. Bürger- und Vereineschießen

Kommentare nicht verfügbar